Mittwoch, 9. Juni 2010

Dark Moon - kurz vor Zwillinge-Neumond

Die englische Sängerin Lily Allen ist für mich sehr zwillinge-typisch, so locker und leicht, obwohl sie eigentlich Stier ist. Aber sie hat eine Mars-Chiron-Konjunktion Anfang Zwillinge und spricht gerne unangenehmes aus.
Der heutige Dark-Moon-YouTube-Clip ist das offizielle Video zu "Fuck you (very much)". In diesem Stück macht sie sich über einen Herrn lustig, der Homosexuelle verachtet. Schwule sind doch des großstädtischen Fashion victims beste Freunde!



Kommentare:

agnes freytag hat gesagt…

der radix von lily allen würde mich auch interessieren - woher stammen denn ihre geburtsdaten ?

Nicola hat gesagt…

Liebe Agnes,
wenn ich kein Radix finde (bei Lois Rodden oder astrotheme.fr), dann nehme ich die Geburtsdaten von Wikipedia. Das ist ja auch schon was.