Samstag, 5. November 2011

Mein Aktivrollstuhl

Was lange währt - nach 5 Monaten bekam ich nun vorgestern endlich meinen definitiven Rollstuhl geliefert, den ich gleich hinter der Wohnzimmertür versteckt habe.
Er heißt Aktivrollstuhl, weil er einem bei jedem Spaß behilflich sein soll und er einen irre aktiv macht - oder so. Ich willi ja mit ihm fliegen.
Der Lieferant nannte ihn allerdings BSR-Rolli, weil orange ja eine Stadtreinigungsfarbe ist.
Ich habe sie mir allerdings aktiv ausgesucht, so kann ich nämlich immer ganz schnell entscheiden: Dit is meina. Oder: Da isser!
Und jetzt werde ich mich mal etwas vertraut machen und hier ein wenig rumkutschieren.
Bis bald mal wieder.

Kommentare:

heiner hat gesagt…

Ja super, da gratuliere ich ganz herzlich - auf
zu neuen Abenteuern. Aber flugtauglich schätze
ich den flotten Roller nicht ein, nicht dass Sie wie
Ikarus böse Überraschungen erleben. ;-)

Schönes Wochenende
Heiner

Nicola hat gesagt…

Ja Heiner, der war gut!
Da hab ich mich wohl etwas verspekuliert, ich will ihn natürlich mit ins Flugzeug nehmen.
Es grüßt Nicola