Donnerstag, 3. Juli 2008

Ingrid Betancourt wurde befreit

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Ingrid Betancourt, Politikerin und ehemalige Präsidentschaftskandidatin aus Kolumbien, wurde nach 6 Jahren Geiselhaft befreit. Auf ziemlich schlaue und heimliche Art und Weise. Frankreichs Präsident Sarkozy war auch beteiligt, weil Frau Betancourt ja französische Wurzeln hat.
Es waren schon schlimme Gerüchte über ihren Gesundheitszustand im Umlauf gewesen - so abgemagert wie auf dem bekannten Geisel-Photo ist sie übrigens nicht, aber natürlich gezeichnet.

Wie immer der Blick aufs Horoskop (zum Vergrößern anklicken):
Gestern lief der aktivierende Mars über ihren Uranus auf 0°22 Jungfrau - FREEDOM!
Gleichzeitig hatte Pluto im Frühjahr schon mal ihren Mars auf 0°23 Steinbock touchiert, es musste also was passieren.
Insgesamt - und auch ohne Geburtszeit - hat Ingrid Betancourt ein ziemlich zähes Horoskop: Sonne und Mars im Steinbock, da ist mit lange dauernden Prozessen zu rechnen, die sich nur langsam - dann aber gewaltig ändern.
Die Planeten Anfang Steinbock stehen im hilfreichen Trigon zu Uranus und Pluto, deshalb kann mit umwandelndem Eingriff von außen gerechnet werden - auf den das Individuum (in diesem Fall Frau Betancourt) leider keinen Einfluss hat.
Betancourt selbst sagte am Flughafen, sie habe die Befreiung immer wieder vor ihrem inneren Auge gesehen und das sei wohl alles SCHICKSAL gewesen.

Ich finde ja übrigens "Schicksal" auch ein gutes Wort für Pluto.
Puuuh, nochmal gut gegangen.
Und viel Glück, wobei auch immer. Heute ist ja Neumond im Zeichen Krebs - ideal für Familienzusammenführungen.

1 Kommentar:

Susanne hat gesagt…

Liebe Nicola!
Danke für dein Posting.
Ich habe immer wieder die Meldungen über die entführte Präsidentschaftskanditatin Ingrid Betancourt,verfolgt.
Ist schon merkwürdig, das die endlich nötige Freilassung fast im Dunkeln blieb!
Ich wünsche Ihr Genesung, Erholung und neue Kraft, nochmals aktiv zu werden.
Herzlichen Gruss an Dich
Susanne