Sonntag, 18. Juli 2010

Sonntag - Nachdenktag

Der vollgetankte Golf von Mexico scheint eine Nachrichtenpause einzulegen - jetzt wo es BP nach 3 Monaten halbwegs gelungen ist, das Ölloch abzudichten. Der astrologische Hintergrund scheint klar:
Chiron, der auch verletzter Heiler genannt wird, hatte am Tag der Explosion der Ölbohrinsel Deepwater Horizon in das Tierkreiszeichen Fische gewechselt - und jetzt verlässt er es (rückläufig) wieder.

Was heißt das? Chiron ist sowas wie ein Brückenschläger über die sichtbare Welt hinaus, er läuft in einer exzentrischen Umlaufbahn zwischen Saturn und Uranus. Saturn heißt auch der Hüter der Schwelle - Chiron geht darüber hinaus. Er betritt unbekanntes Territorium, wir wissen nicht, was als nächstes geschehen wird. Er führt zu Uranus, und spätestens da wissen wir, dass wir nicht vorhersagen können, was passiert. Die uranische Logik ist gar keine Logik in unserem Sinne. Chiron führt dahin und er ist für uns genauso wenig entschlüsselbar.
Das Symbol für Chiron sieht übrigens aus wie ein Schlüssel. Der Schlüssel in die äußere Welt, die transpersonale Welt da draußen.

Wie auf diesem mittelalterlichen Stich stecken wir gerade mal den Kopf raus und wissen gar nichts über die Welt da draußen.
Was tun? Trial and error ist jetzt angesagt und wer materiell noch nicht soviel zu bieten hat und sowieso schon ums Überleben kämpft, sieht schlecht aus.

Der ZDF-Korrespondent Jörg Brase hat einen gruselig informativen Film über einen inzwischen fast vergessenen Vorläufer vom Golf von Mexico gemacht, klickstu hier.
Es geht um die Ölpest in Nigeria.

Einen YouTube-Clip wollte ich Euch auch noch präsentieren - leider habe ich ihn nicht gefunden, shame on me. Es ist ein Ausschnitt aus Indiana Jones (Teil 2 ?), wo Indi über einen Abgrund spazieren soll. Er sieht aber keinen richtigen (= materiellen) Weg und muss sozusagen ins Leere tappen. Erst dann bildet sich eine Hängebrucke oder so. Glaube ich.

Weiß jemand von Euch mehr?
Dann gebt bitte Bescheid.
Einen schönen kühlen Sonntag wünscht
Nicola

Kommentare:

sternenstaub hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=Qa69MsnsBds&feature=related

leider nur auf italienisch ,aber trotzdem eindrucksvoll
lg
Helga

Nicola hat gesagt…

Liebe Helga, vielen Dank für den Link - das ist GENAU die Szene, die ich meinte! Großartig!

sternenstaub hat gesagt…

Liebe Nicola ,
ich habe leider nichts auf deutsch gefunden oder englisch .Indiana Jones als Lego Püppchen findest Du ja wie Sand am Meer.
Sollte ich noch etwas deutsches finden ,schicke ich es Dir.
Dir noch einen schönen Tag

lg
Helga