Sonntag, 15. August 2010

Sonntag - Auszeittag

Mein Freund, der tollkühne Shrek, ist ja seit ein paar Tagen in der Schweiz. Erstmal zur Untermiete, aber auch mit Internetanschluss. Seit gestern Abend können wir per Rechner telefonieren, das klappte auch erstmal prima, mit Mikrofon und Kamera.
Heute ging gar nichts - man war das frustrierend. Aber am Sonntag ist das Netz auch immer besonders voll, die Leitungen brechen nach 1 Minute wieder zusammen, nochmal einwählen, wieder kurz schnacken, wieder abstürzen ...
Mann, da könnte ich ausrasten!
Hier seht Ihr Shreks Frau, die anmutige Fiona, wie sie zum Gegenschlag ausholt.
Mit ihr verbindet mich, dass ich auch schnell auf 180 bin. Ich habe nämlich Mars/Pluto am Aszendenten und gehe schnell aus der Jacke.
Und am Rechner geht das gar nicht - es bewirkt überhaupt nichts!

Sollte das schon Merkur rückläufig, in der Schattenphase, sein?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

mars/pluto am aszendenten hat ne freundin von mir ebenfalls - dazu noch uranus ;-)
genau wie du am jungfrauaszendeten...
ich selber hab auch nen jungfrauaszendenten und widder im 8. haus mit dem südlichen mondknoten drin: da sitzt mein ausrasten/in die luft gehen - da könnte ich manchmal ganz schnell zum mörder werden...
und in früheren jahren hab ich tieren, die in not waren auch oft den erlösenden tod gebracht...
ich hab noch nen schönen ladakh-blog für dich:
http://photos-of-ladakh.blogspot.com/
feine fotos, angenehme reportage...
sieh selbst
angenehmen tag noch, gute verbindungen zum grünen monster;-)
und bis neulich!
waldwanderer

Nicola hat gesagt…

Hallo waldwanderer, schön mal wieder von Dir zu hören!
Der Ladakh-Blog ist total klasse, werd ihn gleich mal im nächsten Post präsentieren!