Samstag, 9. April 2011

Sonntag - Spasstag

Und Musiktag! Aber dazu später.

Erstmal eine freundliche Begrüssung für meinen neuen Freund, den dynamischen Rentneraktivisten:

HALLIHALLO!


Ich habe nämlich bald auch so ein schickes Gefährt und dann fege ich hier freewheeling durch die Gegend und kann endlich wieder in meinem Lieblingssupermarkt einkaufen, ohne meine Beine so fix und fertig zu machen.
Und ich kann meine Freunde besuchen und im Volkspark die Natur geniessen - ach das wird einfach klasse - und vielleicht sogar noch vor Ostern was.
Danke, Mama!

Der gestrige Bestellkauf hatte eine umständliche Vorgeschichte, ich erspare Euch die Details. Aber Rentnermobile haben eine Zielgruppe, die mir total unverständlich ist (Eigenheimbesitzer mit Garage und wöchentlichem Vereinsgruppentreff - brrrh).
In der Großstadt und noch dazu in einer Mietwohnung ist das alles nicht so einfach. Aber ich habe es ja auch geschafft und gebe gerne Ratschläge.

Und dann erwarte ich ja noch den neuen Reiserollstuhl, zusammenklappbar und im Kofferraum zu transportieren, den meine Ärztin mir beim nächsten Termin verschreiben soll. Ich habe noch keine Ahnung, was die Krankenkasse für Modelle in solchen Fällen vorsieht, ich muss ja nehmen, was die mir anbieten, aber es ist ja nur für die Reise.

Und ja, es geht aufwärts. Shrek ist sehr zufrieden mit seiner neuen Bude und da bin ich natürlich auch glücklich.

Der Musikclip kommt heute von Paul Simon, einem meiner Alltime-Favoriten. Er hat ja eine neue Platte rausgebracht, die könnt Ihr Euch hier anhören.
Meinen Lieblingssong "Love and Hard Times" (Venus-Saturn? Venus-Pluto?) zupft er hier live, mit schütterem Haupthaar und Vampir-Fingernägeln.
Man muss sich drauf einlassen - Krebs-Mond will das so.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Grüzi wohl minni Frau Astrologin Du mach des scho super guat, Tip Top !
Witer so dann kunsch a s Göld übercho !!

Nicola hat gesagt…

Hallo Herr Anonymus - sehen wir uns nächste Woche? Darauf freu ich mich.